Salim

Aus AronWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salim
Übersicht
Salim.jpg
Hauptspieler Santuo
Alter 30
Geschlecht männlich
Rasse Mensch

Beschreibung

Der kleine schlanke Mann mittleren Alters ist in wertvolle Stoffe gewandt, hat einen aufrechten Gang und trägt meist ein schelmisches Lächeln auf den Lippen. Der Eunuch hat lediglich eine Aufgabe im Palast. Die Unterhaltung des Sultans. Abgesehen davon kann er sich unbehelligt im gesamten Sultanshaus bewegen, kann dieses aber nicht verlassen. Von den meisten Menschen wird Salim schlichtweg ignoriert, als wäre er nicht da. In der Vergangenheit wurden ganze politisch wichtige Besprechungen in Anwesenheit des wohl bestinformiertesten Mannes Bryars abgehalten ohne das man Kenntnis von ihm zu nehmen schien. Es basiert auf einer alten Tradition, dass dieser eine Mann sagen kann was er möchte und gehen kann wohin er möchte ohne dass ihm eine Strafe oder Zurechtweisung droht. Beliebt es ihm ist er selbst in den Schlafgemächern des Sultans erlaubt. Verlässt er aber den Palast oder wird offenbar, dass er wertvolle Informationen an Ohren weitergibt, für die sie nicht bestimmt sind, so verliert er mehr als nur sein Leben. Die Methoden zur Bestrafung solch eines „Vertrauensbruchs“ sind so grausam, dass sie in keinem Buch und keiner Erzählung der Welt genauer erwähnt werden. Stellt der Sultan ihm eine Frage muss diese ehrlich beantwortet werden.

Profession

Palasteunuch, Informant


Charakter

Es gibt nicht viel über den Charakter des Mannes zu erzählen, der im Grunde nicht existiert. Mal ist er freundlich, mal bösartig, mal fröhlich und mal traurig, mal wütend und mal sanft, doch was seine Art ist weiß niemand. Doch wer ihm zuhört erkennt die gebildete Intelligenz, den dunklen Sinn für Humor und die fast schneidende Ironie in seinen Worten. Es scheint nichts zu geben, wovor dieser Mensch, der im System der Gesellschaft noch unter einem Haustier liegt, Angst hat.

Fähigkeiten

Was Salim kann weiß man nicht. Möglicherweise kann er mit dem Dolch umgehen, den er zu jeder Zeit bei sich trägt. Seine Fähigkeiten sich lautlos zu bewegen und zu den unangemessensten Zeiten wie aus dem Nichts aufzutauchen grenzen an Zauberei, weshalb er 'der Unsichtbare' genannt wird. Er verfügt über einen klaren Verstand und kennt jede noch so winzige Ecke des Palastes.

Ziele

Scheint kein höheres Ziel zu verfolgen als sein eigenes Amüsement