Konventionen für RP-Beiträge

Aus AronWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Das Verwenden von Charakteren

Ihr könnt mit jedem Charakter der im Standesamt eingetragen wurde spielen. Jeder Beitrag muss einen speziellen BBCode-Tag enthalten.

Um Euch die Sache so einfach wie nur möglich zu machen, gibt es unterhalb der Smilies (beim Beiträge verfassen) einen Link "Deine Charaktere". Wenn Ihr dort drauf klickt geht ein Fenster auf, in dem Eure Charaktere aufgelistet werden. Wählt einen Charakter aus und klickt auf den Charakternamen -> fertig!

Nun müsste der Charakter folgendermaßen in Eurem Eingabefeld eingetragen sein:

[charakter]Charaktername[/charakter]

Die optische Grundform

Alle Beschreibungen (seien es nun Handlungen, Personen oder Sachen) werden in normaler Schrift ohne jegliche Text-Formatierungen geschrieben.

Beispiel: Es war dunkel und staubig in dem Raum, als er eintrat. Das Licht fiel in Strahlen durch die matten Glasscheiben.


Gespräche mit wörtlicher Rede werden in Anführungszeichen geschrieben.

Beispiel: „Ein prächtiges Schwert habt Ihr da, werter Herr!“, sagte er und betrachtete staunend den Griff des Schwertes.

Schreit man dabei jemanden an wird das entweder in GROSSBUCHSTABEN oder fett dargestellt.

Beispiel: „HE, WAS SOLL DAS?“

“He, was soll das?“

Gedanken werden kursiv dargestellt.

Beispiel: Hätte ich doch nur auch so ein Schwert!

Achtet bitte darauf, eure Texte zur besseren Lesbarkeit durch Absätze zu untergliedern. Insbesondere bei längerer wörtlicher Rede oder Gedanken empfiehlt sich ein eigener Absatz.

Im Spiel selber solltet ihr keine Smilies verwenden, manchmal schleichen sich aber Smilies durch Short-Cuts ein, vor allem bei " und ; in Verbindung mit einem D. Bitte nutzt die Vorschau, um das direkt zu korrigieren, indem ihr zwischen " oder ; und dem D ein Leerzeichen macht.

Die Rechtschreibung

Im Forum gilt die alte und neue Rechtschreibung, d.h. dass Sätze mit Punkt und Komma geschrieben werden und auf die korrekte Rechtschreibung der Wörter geachtet werden sollte.

Wer sich dessen bewusst ist, dass seine/ihre Rechtschreibung nicht so gut ist, kann sich phantastisch helfen: Einfach den Beitrag in Word oder einem anderen Schreibprogramm verfassen, Rechtschreibprüfung darüber laufen lassen und schon hat man einen recht ansehnlichen Beitrag. Bitte achtet darauf !

Zum Inhalt

Stellt Euch den Charakter vor, wie er sein soll, was er tun soll und wie er aussieht. Versucht den Charakter glaubhaft darzustellen, so als sei er eine reale Person. Beachtet dabei, dass ein Markthändler wahrscheinlich nicht so sprechen wird wie ein Gelehrter.

Bedenkt immer das Ihr Dinge über die Charaktere Eurer Mitspieler wisst, die Euer eigener Charakter nicht wissen kann.

Schreibt nur über Handlungen und Gedanken EURER Charakter, es sei denn, eine Handlung ist mit anderen Spielern abgesprochen.

Stimmungen, Gefühle, Mimik und auch die Handlungen des eigenen Spielcharakters sollten genau beschrieben sein.

Den Mitspielern sollte Zeit zum Antworten gelassen werden. Da es manchmal nicht so einfach ist auf eine Handlung zu reagieren.

Versucht auch unvorhersehbare Dinge zuzulassen, denn erst dadurch wird ein Spiel lebendig. (Sollte eine Handlung einen größeren Umfang annehmen als vorgesehen war, sollte es natürlich mit den/dem Mitspieler/n abgesprochen werden).

Bei schwerwiegenden Kampfszenen oder Überfällen ist es unabdingbar sich mit den Mitspielern abzusprechen, vor allem dann, wenn schwere Verletzungen oder Tote vorgesehen sind. Prinzipiell werden diese Dinge über die Spielleitung geregelt!